LarungGarSerthar3

Berichte zur Zerstörung des Klosters Larung Gar (0)

17. Oktober 2016 • Karussell, News

Schwarzwälder Bote, Wochenend-Journal, 8.10.16, Klemens Ludwig – Religionsfreiheit? Gilt nicht für Larung Gar! Mit der Zerstörung von Tibets Vorzeigekloster bricht die Kommunistische Partei ihre Verfassung. Einige Nonnen ertragen die permanente Schikanierung nicht mehr und begehen sogar Selbstmord. Der Weg zum buddhistischen Vorzeigekloster in den Bergen von Ost-Tibet ist mühsam, und das liegt nicht nur an […]

Schweiz »

Men-Tsee Khang – Tour in der Schweiz (0)

GSTF_MTK_Banner_400x192

Das kostbare Erbe Tibets TTM – Traditionelle Tibetische Medizin und Astrologie im westlichen Kontext 100 Jahre Men-Tsee Khang – Tibetan Medical & Astro Institute 1916 -2016, Dharamsala/Indien Samstag, 19.11.2016 Programm in Rapperswil-Jona, Versammlungshalle Weiden. Weidenstr. 14, 8645 Rapperswil-Jona. 10.00 to 17.00h. Organisiert durch TGSL Sonntag, 20.11.2016 Programm im TGSL Büro, Binzstrasse 15. 8045 Zürich. 10.00 […]

Tibet »

Neuer Parteivorsitzender in Tibet – unverändert harter Kurs durch “positive Propaganda”

wuyingjiesecretaryofthecommunistpartycommitteefortibet

In Tibet wurde ein neuer lokaler Vorsitzender der Kommunistischen Partei ernannt. Diesen Posten hatte noch nie ein Tibeter inne. Der neue Vorsitzende, Wu Yingjie (59), führte sich gleich mit altbekannten Parolen ein. In seiner ersten Stellungnahme sagte er, dass ein „vertiefter Kampf“ gegen den Dalai Lama wichtig sei. Es müsste „positive Propaganda“ eingesetzt werden, um […]

China »

Der chinesische Präsident Xi Jinping sagt seinen geplanten Besuch Nepals verschnupft ab (0)

xijinpingwut

Es scheint, dass die engen bilateralen Beziehungen zwischen den beiden Ländern etwas getrübt wurden, nachdem der neue Premierminister Nepals Pushpa Kamal Dahal, auch bekannt als Prachanda, auf Einladung des indischen Premierministers Narendra Modi Indien am 15. September für 3 Tage besuchen wird. China scheint verschnupft zu sein, dass Nepal vor dem für Oktober geplanten Besuch […]

Politik »

Nyima Lhamo, die Nichte von Tenzin Delek Rinpoche aus Tibet geflüchtet

NyimaLhamo1

Am 24. Juli gelang Nyima Lhamo (26), der Nichte von Tenzin Delek Rinpoche die Flucht aus Tibet nach Dharamsala. In der Pressekonferenz vom 28.07.16  gab Nyima Lhamo folgendes Statement: „Ich flüchtete aus Tibet um der ganzen Welt über Tenzin Delek Rinpoche zu berichten. Ich fordere China auf, die wahren Hintergründe, die zu Rinpoches Tod geführt […]

Dalai Lama »

Der Dalai Lama vom 13. bis 15. Oktober 2016 in der Schweiz: Medienspiegel (0)

DL01

Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama weilte vom 12. bis am 15. Oktober 2016 auf Einladung der Stadt Bern, der Tibeter Gemeinschaft in der Schweiz & Liechtenstein (TGSL) und dem Zürcher Forum der Religionen in der Schweiz. Der Friedensnobelpreisträger und geistliches Oberhaupt der Tibeter hielt im Kursaal Bern, im Hallenstadion  und im Grossmünster Zürich Vorträge […]

Magazin »

Service- und Link-Seite tibetfocus-Magazin 133

titelseite_tf133short

Editorial  Liebe Leserin, lieber Leser «Das Land Ho-la-weit-tscha-ya (Helvetia) ist dem Reiche Sche-li-ma-ni-ya (Germania) untertan. Seine Bewohner sind gross und stark und ihrer Tapferkeit wegen überall berühmt.» – so wurde die Schweiz in einem zwölfbändigen Werk über fremde Völker, welches im18. Jahrhundert vom Kaiser Kien-Long in Auftrag gegeben wurde, beschrieben. Das zeigt: die historischen Beziehungen […]

Allgemein »

Tibet-Information der GSTF vom 21. Oktober 2016: Chinas Drohgebärden (2)

gstf-125

China droht anderen Regierungen und behindert Diplomaten Die chinesische Regierung, die sich sonst vehement gegen vermeintliche „Einmischung in innere Angelegenheiten“ wehrt, wenn sie wegen der Menschenrechtsverletzungen kritisiert wird, protestierte und drohte in den letzten Wochen allen, die den Dalai Lama während seiner Europa-Reise empfingen. Darüber hinaus beklagte sich der Aussenminister von Kanada, dass China systematisch […]

Über uns

tibetfocus.com ist die Informationsplattform der GSTF. Sie dient dazu, deutschsprachige Artikel zu Tibet einem breiten Publikum gezielt zur Verfügung zu stellen.

In gedruckter Form gibt die GSTF vierteljährlich das tibetfocus – Magazin heraus. Im Magazin geben sich die GSTF, der Verein Tibeter Jugend in Europa VTJE, die Tibeter Frauenorganisation Schweiz TFOS und die Tibetfreunde TF ein gemeinsames Organ, um ihre Mitglieder schriftlich über ihre Anliegen und Aktivitäten zu informieren.

tibetfocus-Magazin abonnieren

Kontakt

E-Mail für tibetfocus.com – Fragen: info@gstf.org

Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft GSTF
Binzstr. 15
8045 Zürich
Telefon: 044 4513838
Fax: 044 4513868
PC: 80–58056-6

E-Mail für Fragen zur GSTF: buero@gstf.orgwww.gstf.org

Online einkaufen für Tibet im tibetfocus – e-Shop