tibet-brennt

Tibeter stirbt nach Selbstverbrennung aus Protest gegen chinesische Regierung (0)

16. April 2014 • Karussell, News

N-TV, 16.4.14 – Wieder hat sich ein Tibeter aus Protest gegen die Politik der chinesischen Zentralregierung in Peking in Brand gesteckt und ist kurz darauf seinen schweren Verbrennungen erlegen. Der Sender Radio Free Asisa (RFA) und die in Grossbritannien ansässige Menschenrechtsgruppe Free Tibet teilten mit, dass sich der 32-jährige Thinley Namgyal in der Autonomieregion Kardze […]

Schweiz »

Gratulation: 2. Preis für “Put Tibet back on the map” bei Best of Swiss Web 2014 (0)

PutTibetBackToTheMap1

Netzwoche (CH), 3.4.14- Gewinner von Best of Swiss Web 2014 BOSW 2014: Kategorie Digital Branding Campaigns … Silber Put Tibet back on the map         Urteil der Fachjury: Um die systematische Eliminierung der tibetischen Identität zu stoppen, haben Historiker die Ortsnamen auf Google Maps im tibetischen Alphabet verfasst. Jeder User konnte erleben, […]

Tibet »

China verurteilt Tsultrim Gyaltsen, ein tibetischer Autor und Yougyal, ehemaliger Polizist, zu 13 Jahren Gefängnis (0)

TsultrimGyaltsen

phayul.com, 1. April 2014 – Die chinesischen Behörden im Bezirk Driru, Präfektur Nagchu, informierten die Angehörigen von zwei letztes Jahr festgenommenen Personen aus Driru, dass diese zu Haftstrafen von bis zu 13 Jahren verurteilt wurden. Der Schriftsteller Tsultrim Gyaltsen, 28, der unter dem Pseudonym Shokdril schrieb, und sein Freund Yougyal, 27, ein früherer Polizist, wurden […]

China »

Misstrausiche Partner // China blickt mit Sorge auf Russlands Ukraine-Politik (0)

ChinaUkraineMap

Süddeutsche Zeitung, 16.4.14, Kai Strittmatter – Peking – China wird nicht mit am Tisch sitzen, und doch ist kurz vor dem Ukraine-Krisentreffen am Donnerstag in Genf das Buhlen um Peking in vollem Gange. Am Montag versuchte Deutschlands Aussenminister Frank-Walter Steinmeier in Peking seinem Amtskollegen Wang Yi kritischere Töne gegenüber Russland zu entlocken. Nur einen Tag […]

Politik »

Medienmitteilung der TGSL // Ban Ki Moon: Tibet braucht den Dialog (0)

Dschatse2

Vom 10. – 13. Juni 2014 werden 20 Tibeter und Tibeterinnen abwechselnd vor dem Palais Wilson und Palais des Nations Niederwerfungen verrrichten. Sie fordern damit den UN-Menschenrechtsrat und die Vereinten Nationen zu ihrer Hilfe auf, den Tibet-Konflikt friedlich durch einen Dialog zwischen den Tibetern und der chinesischen Regierung beizulegen. Seit dem 21. März 2014 hat […]

Dalai Lama »

S.H. der Dalai Lama vom 13. bis 16. Mai 2014 zu Gast in Frankfurt (0)

DLinKaernten0512_Kurier

S.H. der Dalai Lama ist auf Einladung des Tibethaus Deutschland e.V. Öffentlicher Vortrag:  Mittwoch, dem 14. Mai 2014 Thema: „SELBSTBEWUSSTSEIN UND MITGEFÜHL“ grundlegende Orientierungen in der modernen Gesellschaft Zentrale Themen des Vortrages: Ein Kerngedanke aller Weltreligionen ist die “Selbstlosigkeit” und das Überwinden von Egozentrismus. Unsere moderne konsumorientierte Gesellschaft scheint genau das Gegenteil davon zu propagieren. […]

Magazin »

Service- und Link-Seite tibetfocus-Magazin 123 (0)

tf123Titelbild

Aktuelle Ausgabe mit tibetfocus-Kulturpreis – Preisträgern // Nr. 123     Aus dem Inhalt // tibetfocus  123 // April 2014 1 Titelbild // Karma Emchi und Lobsang Reichlin: die Gewinner vom tibetfocus-Kulturpreis der GSTF 2013 4 Interview mit Karma Emchi und Lobsang Reichlin // «Wir waren danach echt fertig und wollten nur noch schlafen gehen.» […]

Allgemein »

Tibet-Information der GSTF vom 11. April 2014 (0)

Prayerwheel1

Behörden verbieten Gebetsmühlen wegen „politischer Implikationen“ – Die lokalen Behörden im Bezirk Matoe, in der Region Golog im Nordosten Tibets, haben angeordnet, dass in einem Spital angebrachte Gebetsmühlen zu entfernen und zu zerstören sind. Die Zentrale Klinik für Herzkrankheiten in der Ortschaft Dzora hatte im Jahre 2010 insgesamt 24 Gebetsmühlen errichtet. Diese waren mittels Spenden […]

Über uns

tibetfocus.com ist die Informationsplattform der GSTF. Sie dient dazu, deutschsprachige Artikel zu Tibet einem breiten Publikum gezielt zur Verfügung zu stellen.

In gedruckter Form gibt die GSTF vierteljährlich das tibetfocus – Magazin heraus. Im Magazin geben sich die GSTF, der Verein Tibeter Jugend in Europa VTJE, die Tibeter Frauenorganisation Schweiz TFOS und die Tibetfreunde TF ein gemeinsames Organ, um ihre Mitglieder schriftlich über ihre Anliegen und Aktivitäten zu informieren.

tibetfocus-Magazin abonnieren

Kontakt

E-Mail für tibetfocus.com – Fragen: info@gstf.org

Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft GSTF
Binzstr. 15
8045 Zürich
Telefon: 044 4513838
Fax: 044 4513868
PC: 80–58056-6

E-Mail für Fragen zur GSTF: buero@gstf.orgwww.gstf.org

Online einkaufen für Tibet im tibetfocus – e-Shop