Politik rss

NyimaLhamo1

Nyima Lhamo, die Nichte von Tenzin Delek Rinpoche aus Tibet geflüchtet

30. Juli 2016

Am 24. Juli gelang Nyima Lhamo (26), der Nichte von Tenzin Delek Rinpoche die Flucht aus Tibet nach Dharamsala. In der Pressekonferenz vom 28.07.16  gab Nyima Lhamo folgendes Statement: „Ich flüchtete aus Tibet um der ganzen Welt über Tenzin Delek Rinpoche zu berichten. Ich fordere China auf, die wahren Hintergründe, die zu Rinpoches Tod geführt […]

DL-Obama20160615

Trotz chinesischer Proteste: US-Präsident Obama empfängt Dalai Lama im Weissen Haus

Es ist ein gewohntes Bild: Barack Obama empfängt den Dalai Lama, die Chinesen protestieren. An der Position der USA in Sachen Tibet ändert sich aber nichts.  Hinter verschlossenen Türen hat US-Präsident Barack Obama den Dalai Lama im Weissen Haus empfangen. Das Treffen fand nicht im Oval Office statt, wo der Präsident meist ausländische Staats- und […]

SekiongDL0516

Lobsang Sangay als Premierminister der Exiltibeter vereidigt – Strategie 5-50

Der Standard (A), 27.5.16 Zeremonie in Anwesenheit des Dalai Lama Dharamsala Der Premierminister der Exiltibeter, Lobsang Sangay, ist am Freitag im nordindischen Dharamsala für seine zweite Amtszeit vereidigt worden. “Ich danke allen Tibetern, dass sie mir die Gelegenheit dieser zweiten Amtszeit geben”, sagte er in seiner Antrittsrede, die im Internet übertragen wurde. Sangay war im […]

VisaNo

Kritik an Menschenrechtsverletzungen: China verweigert CDU-Politiker Brand die Einreise

Der Spiegel, 11.5.16 – Der CDU-Politiker Michael Brand darf nicht nach China einreisen – offenbar als Strafe, weil er Menschenrechtsverletzungen kritisiert hatte. In wenigen Wochen wollte der CDU-Abgeordnete Michael Brand mit einer Delegation des Bundestages nach Tibet reisen. Zumindest für ihn wird das nicht möglich sein: Die Volksrepublik China hat dem Bundestagsabgeordneten die Einreise verweigert. […]

KonfuziusCuibBasel

Warnung des eidg. Nachrichtendienstes vor ideologischem Einfluss Chinas

Der Nachrichtendienst des Bundes warnt vor dem ideologischen Einfluss, den China in der Schweiz ausübt. Bis 2020 wolle das asiatische Land weltweit tausend Konfuzius-Institute eröffnen. In Genf und Basel wurden bereits zwei Institute eingeweiht. Auch das chinesische Zentralfernsehen CCTV ist auf Expansionskurs und hat seit 2011 70 Büros eröffnet. Eines davon in Genf. Das «selbstbewusste […]

EuropeStandsWithTibetParlCH

Europe Stands With Tibet: Schweizer Parlamentarier unterzeichnen die Petition

Nachdem bei einem Treffen im Bundeshaus mit der Parlamentariergruppe für Tibet schon deren Mitglieder Frau Tiana Moser (GLP), Herr Martin Näf (SP), Frau Maya Graf (GP), Frau Barbara Gysi (SP), Herr Cédric Wermuth (SP) und  Herr Jonas Fricker (GP) die Paris-Deklaration unterzeichneten, konnte Nationalrätin Maya Graf in der letzten Sessionswoche bis zum 18. März noch […]

GologJigme2014creditRSF

Golog Jigme: “Westen tauscht Tibet gegen Profit mit China”

Kurier (A), 10.3.16, Ulrike Botzenhart –  Golog Jigme hat für den Freiheitskampf seines Volkes sein Leben riskiert – und fast verloren. In Wien sprach er mit dem KURIER darüber und über seine Heimat. Mit einem strahlenden Lächeln, das sein rundes, freundliches Gesicht noch runder macht, kommt Golog Jigme in seiner roten buddhistischen Mönchsrobe zum Interview […]

DorjeTsering16

Tibetischer Teenager zündet sich in Indien aus Protest gegen China an und erlag seinen Verletzungen.

 Der 16jährige Dorjee Tsering wird in einem Spital in Delhi nach seinem Feuerprotest behandelt. Er starb an den Folgen der starken Verbrennungen. Blick (CH), 6.3.16 – Nach Selbstanzündung gestorbener Tibeter in Indien beigesetzt Dharamsala – Hunderte Menschen haben am Sonntag in Indien an der Beisetzung eines tibetischen Jugendlichen teilgenommen. Dieser hatte sich am Donnerstag aus […]

Feigheit

Feigheit ist schlimmer, als politisch unkorrekt zu sein

Salzburger Nachrichten, 1.2.16, Viktor Hermann – Demokratische Politiker verleugnen aus Angst um gute Geschäfte Kultur und Menschenrechte und senden fatale Signale aus. Man kann über den Versuch der Italiener lächeln, dem iranischen Präsidenten den Anblick nackter Statuen zu ersparen. Man kann die Aktion dem Versuch zuschreiben, diplomatisch zu sein, politisch korrekt bis zur Selbstverleugnung. Man […]

PelosiTibet1

Nancy Pelosis überraschender Besuch in Tibet

17.11.2015 – Die Führerin der Demokraten im US-Repräsentantenhaus besuchte Tibet überraschend während ihrer Reise nach China. Die chinesischen Behörden gewährten ihr in einer Geste des guten Willens ein Visum für die Autonome Region Tibet. Sie wurde dabei von demokratischen Kollegen aus dem Kongresses begleitet. Video der Pressekonferenz…

Über uns

tibetfocus.com ist die Informationsplattform der GSTF. Sie dient dazu, deutschsprachige Artikel zu Tibet einem breiten Publikum gezielt zur Verfügung zu stellen.

In gedruckter Form gibt die GSTF vierteljährlich das tibetfocus – Magazin heraus. Im Magazin geben sich die GSTF, der Verein Tibeter Jugend in Europa VTJE, die Tibeter Frauenorganisation Schweiz TFOS und die Tibetfreunde TF ein gemeinsames Organ, um ihre Mitglieder schriftlich über ihre Anliegen und Aktivitäten zu informieren.

tibetfocus-Magazin abonnieren

Kontakt

E-Mail für tibetfocus.com – Fragen: info@gstf.org

Gesellschaft Schweizerisch-Tibetische Freundschaft GSTF
Binzstr. 15
8045 Zürich
Telefon: 044 4513838
Fax: 044 4513868
PC: 80–58056-6

E-Mail für Fragen zur GSTF: buero@gstf.orgwww.gstf.org

Online einkaufen für Tibet im tibetfocus – e-Shop